RustBridge-Verhaltenskodex

(auf Englisch)

Verhalten

  • Wir engagieren uns, um eine freundliche, sichere und willkommende Umgebung für uns alle, unabhängig von dem Erfahrungsgrad, Gender-Identität sowie Gender-Ausdruck, sexuelle Ausrichtung, Unvermögen, Aussehen, Körpergröße, Rasse, Muttersprache, Abstammung, Relition, Nationalität, Betriebssystem, oder vergleichbare Eigenschaften, zu schaffen.
  • Bitte vermeide es, offenkundig sexuelle Beleidigungen oder andere Namen, die von einer solchen freundlichen, sicheren und willkommenden Umgebung abhalten würden.
  • Bitte sei freundlich und zuvorkommend. Es gibt keinen Grund, gemein oder unhöflich zu sein.
  • Respektiere, dass verschiedene Personen verschiedene Meinungen haben, und dass jedes Design oder jedes Implementationsdetail einen Abtausch und verschiedene andere Kosten mit sich bringt. Es gibt meistens keine richtige Antwort.
  • Bitte beschränke unstrukturierte Kritik auf ein Minimum.
  • Wir werden dich von jeder Interaktion ausschließen, falls du jemanden beleidigst, erniedrigst oder belästigst. Das ist kein willkommenes Verhalten hier. Wir interpretieren den Begriff “Belästigung” als übereinstimmend mit der Definition in dem Citizen Code of Conduct; wenn es dir unklar ist, was der Begriff alles beinhaltet, les bitte die verlinkte Definition. Insbesondere tolerieren wir kein Verhalten, das Personen aus sozial marginalisieren Gruppen ausschließt.
  • Private Belästigung ist auch unakzeptabel. Egal, wer du bist, falls du dich von einem Community-Mitglied belästigt fühlst oder fühltest, lass es uns bitte sofort wissen, indem du eine organisierende Person kontaktierst. Ob du regulär zum Projekt beiträgst oder neu bist, wir wollen, dass diese Community ein sicherer Platz für dich ist und wir helfen dir dabei.
  • Gleichfalls ist jedwedes Spammen, Trollen, Flamen, Baiten oder anderes aufmerksamkeitstehlendes Verhalten nicht erwünscht.
  • Bitte frage niemanden auf einem Event auf ein Date aus.
  • Falls es bei einem Event zu wenig Platz gibt, kannst du das Event selbst replizieren, damit es insgesamt mehr Plätze gibt.
  • Alle Lehr- und Lernmaterialien sind und werden immer source-available und kostenlos sein.

Moderation

Im Folgenden sind die Regeln aufgelistet, nach denen der Verhaltenskodex geltend gemacht wird. Falls du denkst, dass etwas moderiert werden muss, kontaktiere bitte eine organisierende Person oder ein Team-Mitglied.

  • Bemerkungen, die den Verhaltenskodex verletzen (darunter gelten belästigende, oppressive, ausschließende und verletzende Bemerkungen), sind nicht erlaubt. Schimpfen ist erlaubt, aber nie einer anderen Person gegenüber, und schon gar nicht auf eine verhassende Weise.
  • Bemerkungen, die organisierende Personen unangebracht finden, egal ob sie im Verhaltenskodex aufgeführt sind, sind auch nicht erlaubt.
  • Organisierende Personen werden zuerst auf solche Bemerkungen mit einer Warnung reagieren.
  • Falls die Warnung nicht befolgt wird, wird die Person “gekickt”, d.h. von dem Event suspendiert.
  • Falls die Person zurückkommt und weiterhin Ärger verursacht, wird ggf. die Polizei gerufen und/oder sie wird verbannt, d.h. auf unbestimmte Zeit ausgeschlossen.
  • Organisierende Personen können nach ihrem Ermessen die Verbannung einer Person aufheben (“unbannen”), falls es ein erster Verstoß war und die Person der betroffenen Partei eine ernsthafte Entschuldigung zukommen lässt.

In der Rust-Community setzen wir uns zum Ziel, immer den extra Schritt zu machen, um auf uns gegenseitig aufzupassen. Versuch nicht nur, technisch unanfechtbar zu sein, versuch auch, dein bestes Selbst zu sein. Vor allem solltest du versuchen, nicht mit offensiven oder sensiblen Themen herumzukaspern, besonders, wenn sie nichts zur Diskussion beibringen. Das führt meistens zu unnötigen Auseinandersetzungen, verletzten Gefühlen und gebrochenem Vertrauen; und noch schlimme, kann es dazu führen, dass Personen sich komplett aus der Community zurückziehen.

Und wenn jemand ein Problem mit etwas hat, was du gesagt oder getan hast, widersteh dem Drang, defensiv zu agieren. Hör einfach mit dem auf, was die andere Person bei dir anklagt und entschuldige dich. Sogar, wenn du denkst, falsch interpretiert oder beschuldigt worden zu sein, stehen die Chancen gut, dass es irgendetwas gibt, was du besser kommuniziert hätten könntest — behalte im Hinterkopf, dass es deine Aufgabe ist, dass deine Rustacean-Gefährten komfortabel mit dir sind. Jeder will grundsätzlich miteinander auskommen, und hier sind wir alle prinzipiell zuerst, weil wir uns über coole Technologien austauschen wollen und lernen wollen. Solange du das Vertrauen von Leuten erntest, wird du sehen, dass sie gute Absichten annehmen und dir auch vergeben.

Die Vollstreckungsregeln, die hier aufgelistet sind, sind gültig für alle offiziellen RustBridge-Events und Kommunikationsmittel. Das beinhaltet die Discord-Kanäle (https://discord.gg/rust-lang), und GitHub-Repositories unter rustbridge und rust-lang.

Angepasst von dem Rust Code of Conduct und dem BridgeFoundry Code of Conduct.